Jahr: 2017

Nösslachjoch (2.231 m)

Stubaier Alpen, Brennerberge

Skitour am 11. März 2017

Bisher schränkte die sehr bescheidene Schneemenge die Auswahl der Tourenziele ziemlich ein. Nach den heftigen Schneefällen während der letzten Tage und der damit verbundenen großen Lawinengefahr, boten sich neuerdings nur wenige Tourenziele an. Unsere Wahl fiel auf das Nösslachjoch. weiterlesen

Sonnjoch (2.287 m)

Kitzbüheler Alpen, Kelchsau, Langer Grund
Skitour am 15. Farbuar 2017

Das Sonnjoch ist als Skitour sowohl vom Alpbachtal, als auch vom Kelchsauer Langen Grund aus zu erreichen. Wir haben uns für den Anstieg aus der Kelschau entschieden, erspart er uns doch einen langweiligen und nicht zu kurzen „Talhatscher“. weiterlesen

Wetterkreuzkogel (2.591 m)

Stubaier Alpen, Kühtei
Skitour am 19. Farbuar 2017
Diese Skitour stellte die Lehrskitour zu unserem Lawinenkurs dar. Wir hatten damit die Möglichkeit all jene, im Lehrsaal erworbenen theoretischen, Kenntnisse über Geländebeurteilung, schätzen der Hangneigung, Wahrnehmungen im Gelände im Zusammenhang mit der Lawinengefahr, praktisch anzuwenden. weiterlesen

Breiteggspitze – Wildkarspitze – Breiteggern (1.981 m)

Kitzbüheler Alpen, Wildschönau
Skitour am 18. Farbuar 2017
Schneeregen in Innsbruck, tief hängende Wolken und leichter Schneefall am Parkplatz der Schönangeralm. Zutaten die man sich für eine tolle Skitour nicht unbedingt wünscht. Allerdings zeigte der Wettergott ein Einsehen. Im Laufe des Tages änderte sich das Wetter und für die Abfahrt lacht sogar die Sonne. weiterlesen

Niederjöchl (2.346 m)

Verwall, Paznauntal, Langesthei
Skitour am 15. Farbuar 2017

Das Niederjöchl ist vom großen Andrang und den Völkerwanderungen, die wir auf so mancher Modetour erleben, weitgehend verschont geblieben. Dies mag vielleicht an der Tatsache liegen, dass die Tour mit nur knapp 800 Höhenmetern nicht dazu angetan ist mit tollen Leistungen zu prahlen. Lohnend ist sie, bei guten Schneeverhältnissen, allemal. Jeder Aufstiegsmeter wird dann mit herrlichen Schwüngen belohnt. weiterlesen

Hochstand (2.058 m)

Kitzbüheler Alpen, Alpbachtal, Greitergraben
Skitour am 11. Farbuar 2017

Der Hochstand ist eine völlig bedeutungslose Erhebung zwischen Wiedersberger Horn und Sagtaler Spitze. Lediglich ein Vermessungszeichen zeigt an, dass es sich um einen Gipfel handeln könnte. Bei guten Schneeverhältnissen bietet der Hochstand jedoch über gut 700 Hm hindernisfreie Abfahrtsfreuden. weiterlesen

Rosslauf (2.248 m)

Tuxer Alpen, Weerberg
Skitour am 28. Jänner 2017

Dieser völlig verrückte Winter mit teilweise ungewöhnlich niedrigen Temperaturen und sehr geringer Schneelage macht es nicht einfach erlebnisreiche Skitourenziele zu finden ohne unbedingt auf „Geröllski“ ausweichen zu müssen. Vielleicht ist ja der Rosslauf, unmittelbarer Nachbarschaft zum berühmten Gilfert, ein geeignetes Ziel? weiterlesen