Ellmauer Tor (1.970 m)

Skitour im Wilden Kaiser am 6. März 2021

Als Skitourenparadies hat sich der Wilde Kaiser keinen besonderen Ruf erworben. Trotzdem hält er auch für Skialpinisten einige, ungemein lohnende Ziele bereit. Das Ellmauer Tor ist eines dieser Ziele.

Ausgangsort: Wochenbrunneralm nördlich von Ellmau.
Anforderungen: Schwierige Skitour (III), Hangneigungen bis 35°; ca. 900 Hm; ca. 3,5 km.
Teilnehmer: Birgit, Christoph, Manfred, Peter S., Thomas P., Ossi H. und natürlich Mara, unser Hund.

Eine herrliche Kulisse im Kübelkar (C) Peter Soratroi
Foto zum Vergrößern anklicken

Zum Fotoalbum

Peter hat einen kleinen Tourenbericht verfasst.

Wir starteten zeitig vom Parkplatz der Wochenbrunner Alm, die derzeit massiv umgebaut wird. Während des Aufstiegs entlang der Ostseite nahm aufgrund der prekären Schneelage die Motivation immer mehr ab. Da wir im westlichen Teil des Kübelkars fahrbare Schneeverhältnisse ausmachen konnten, setzten wir die Tour fort. Belohnt wurde unser Durchhaltevermögen durch herrlichen Pulverschnee im oberen Bereich. Durch die Abfahrt auf der Westseite, teilweise durch breite Gassen in einem Latschenfeld, konnten wir die Abfahrt wesentlich weiter als vermutet genießen.